Tipp aus dem Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau"

Tipp aus dem Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau"

WiSo rät
10.04.2019
Verbrauchertipps

Geräuschempfindlichkeit lässt sich therapieren

Baierbrunn (ots) Rund eine Million Deutsche leiden unter der sogenannten Hyperakusis - Geräuschempfindlichkeit. Die meisten Betroffenen nehmen generell alles deutlich lauter und unangenehmer war als Menschen mit normalem Gehör. "Hyperakusis ist sozusagen eine Verarbeitungsstörung im Gehirn. Vergleichbar mit einer Verstärkeranlage im Gehör",...

weiter lesen





Tipp aus dem Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau"

WiSo rät
08.04.2019
Verbrauchertipps

Tipp aus dem Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau"

Auch dritte Zähne müssen gründlich gebürstet werden

Baierbrunn (ots) Die noch immer verbreitete Vorstellung, dritte Zähne müssten zur Reinigung einfach nur ins Wasserglas mit Sprudeltablette gelegt werden, ist ein Irrtum. Teil- und Vollprothesen benötigen weitergehende Pflege, um Problemen vorzubeugen. Darauf weist das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" hin.  Auch künstliche Zähne...

weiter lesen





Repräsentative Umfrage der GfK: 92,5 Prozent Zustimmung

WiSo rät
07.04.2019
Verbrauchertipps

Repräsentative Umfrage der GfK: 92,5 Prozent Zustimmung

HausArzt: Bürger sind für Gesundheitsunterricht in der Schule

Baierbrunn (ots) Große Einigkeit unter den Bundesbürgern: Neun von zehn Deutschen plädieren für Gesundheitsunterricht an den Schulen.  In einer repräsentativen GfK-Umfrage für das Patientenmagazin "HausArzt" sprachen sich 92,5 Prozent der Frauen und Männer dafür aus, dass das Thema Gesundheitsvorsorge in der Schule viel stärker...

weiter lesen





Fertigschorlen im Test geben Anlass zu Kritik

WiSo rät
31.03.2019
Verbrauchertipps

Fertigschorlen im Test geben Anlass zu Kritik

Stiftung Warentest über Apfelschorle: Nur eine ist gut

Berlin (WiSo) Zu wenig Aroma, Saft aus verdorbenen Äpfeln oder unsaubere Verarbeitung – fast alle Fertigschorlen im Test geben Anlass zu Kritik, etwa jede dritte ist mangelhaft. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest nach einer Untersuchung von 24 Apfelschorlen, darunter 9 Bioprodukte, zu Preisen von 0,39 bis 4,50 Euro pro...

weiter lesen





Tipps aus dem Apothekenmagazin "Baby und Familie"

WiSo rät
27.03.2019
Verbrauchertipps
Foto: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Tipps aus dem Apothekenmagazin "Baby und Familie"

Ernährungsstrategien gegen Schwangerschaftsübelkeit

Baierbrunn (ots) Schwangerschaftsübelkeit kennt fast jede werdende Mutter - gerade in den ersten Wochen. Mit ein paar Ernährungsstrategien lässt sie sich zumindest lindern.  "Gerade deftiges oder scharfes Essen und starke Gerüche können die Übelkeit auslösen oder verstärken", sagt die Münchner Gynäkologin Sonja Maria Kelö im...

weiter lesen





Bei dauerhaft hohem Blutdruck steigt das Risiko

WiSo rät
23.03.2019
Verbrauchertipps
Der individuelle Lebensstil ist wichtig für die Gesundheit. Foto: obs/Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau"

Bei dauerhaft hohem Blutdruck steigt das Risiko

Kardiologe: Jeder über 30 sollte seinen Blutdruck kennen

Baierbrunn (ots) Bei Bluthochdruck ist Früherkennung besonders wichtig: Ist der Blutdruck dauerhaft hoch, steigt das Risiko für viele andere Erkrankungen, beispielsweise für Schlaganfall oder Herzinfarkt. "Jeder Erwachsene über 30 sollte seinen Blutdruck kennen", betont daher Kardiologe Prof. Peter Trenkwalder, Chefarzt am Klinikum...

weiter lesen





Tipps aus dem Apothekenmagazin Diabetes Ratgeber

WiSo rät
23.03.2019
Verbrauchertipps
Auch Menschen mit Diabetes profitieren von Yoga-Übungen. Foto: obs/Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber

Tipps aus dem Apothekenmagazin Diabetes Ratgeber

Yoga wirkt sich günstig auf Diabetes aus

Baierbrunn (ots) Auch Menschen mit Diabetes profitieren in der Regel von Yoga-Übungen. "Yoga wirkt sich auf Diabetes günstig aus", erklärt Dr. Holger Cramer von der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin der Kliniken Essen-Mitte im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". So tragen Atemtechniken und entspannende Haltungen dazu bei,...

weiter lesen





Senioren Ratgeber gibt gut Tipps

WiSo rät
23.03.2019
Verbrauchertipps
Für Pedelec-Einsteiger wird ein Fahrsicherheitskurs empfohlen. Foto: "obs/Wort & Bild Verlag

Senioren Ratgeber gibt gut Tipps

Pedelec-Einsteiger: Training ist sinnvoll

Baierbrunn (ots). Wollen Senioren auf ein Pedelec umsteigen, sollten sie sich für das neue Gefährt fit machen. Sinnvoll kann zum Beispiel ein Fahrsicherheitstraining sein, wie das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" schreibt. "So ein Rad ist viel schwerer. Durchschnittlich 25 Kilo entwickeln einen Schub, den Sie beim Bremsen einrechnen...

weiter lesen



Informationen in der Apotheken Umschau 11/2018

WiSo rät
02.11.2018
Verbrauchertipps
Titelbild der Apotheken Umschau 11/2018. Bild: obs/Wort & Bild Verlag

Informationen in der Apotheken Umschau 11/2018

Männer erleben Depressionen anders als Frauen

Baierbrunn (ots)- Auch wenn Männer laut offiziellen Zahlen nur halb so oft von einer Depression betroffen sind wie Frauen - nach Expertenmeinung erkranken sie tatsächlich fast genauso häufig. "Männer haben kein geringeres Depressionsrisiko, aber die Diagnose wird bei ihnen weniger häufig gestellt", erläutert Professorin Anne-Maria...

weiter lesen



Stiftung Warentest-Ratgeber für Angehörige und Freunde

WiSo rät
27.10.2018
Verbrauchertipps

Stiftung Warentest-Ratgeber für Angehörige und Freunde

Schlaganfall – Gemeinsam zurück ins Leben

Berlin. Ein Schlaganfall. Patient im Krankenhaus. Was jetzt? Angehörige und Freunde sind oft ratlos und überfordert. Dabei spielen sie eine wichtige Rolle bei der Genesung. Ein neues Buch der Stiftung Warentest hilft ihnen, das Geschehene zu begreifen und die richtigen Schritte zu gehen, um gemeinsam mit dem Patienten wieder zurückzufinden in...

weiter lesen



Auch Angehörige leiden mit

WiSo rät
27.10.2018
Verbrauchertipps
Ein Schlaganfall trifft nie einen Menschen allein, auch Angehörige leiden mit. Foto: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Auch Angehörige leiden mit

Welt-Schlaganfalltag

Gütersloh (ots) - Am 29. Oktober ist Welt-Schlaganfalltag. Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe stellt den Aktionstag unter das Motto "Ein Schlaganfall trifft nie einen Menschen allein". Partner und Angehörige stehen im Fokus, denn sie sind stets mitbetroffen. Der Schlaganfall ist der häufigste Grund für erworbene Behinderungen im...

weiter lesen



Hohe Leuchtstärke allein ist nicht das wichtigste Kaufargument

WiSo rät
27.10.2018
Verbrauchertipps

Hohe Leuchtstärke allein ist nicht das wichtigste Kaufargument

Fahrradleuchten im ADAC Test überwiegend gut

München. Wer bei Dämmerung oder in der Dunkelheit mit dem Fahrrad unterwegs ist, sollte stets auf eine gute und passende Beleuchtung achten. In einem Test von LED-Fahrradbeleuchtungen hat der ADAC jetzt zwölf verschiedene Sets zum Nachrüsten auf ihre Handhabung, lichttechnischen Eigenschaften, Sicht und auch Haltbarkeit untersucht. Mehr als...

weiter lesen



Die Hälfte ist mangelhaft und kann für Babys gefährlich werden

WiSo rät
29.09.2018
Verbrauchertipps

Die Hälfte ist mangelhaft und kann für Babys gefährlich werden

Stiftung Warentest prüfte Kindermatratzen

Berlin. Wenn sich das Gesicht eines Babys in eine zu weiche Matratze gräbt, kann es ersticken, denn es ist vor allem in den ersten Monaten nicht in der Lage, den Kopf zu heben oder zu drehen. Im Test der Stiftung Warentest ab – mit Preisen von 110 bis 179 Euro allesamt keine Billigmodelle. Kinder, die jünger als ein Jahr sind, sollten laut...

weiter lesen




Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: