WiSo meldet
15:59
Aus dem Polizeibericht

Zwei Flächenbrände

Annaburg / Dabrun (WiSo). Am Heute kam es um 10.01 Uhr im Heidehof in Annaburg zu einem circa 200 Quadratmeter großen Flächenbrand. Das Feuer wurde von Kameraden der Feuerwehr schnell gelöscht, sodass ein Übergreifen auf die Bäume verhindert werden konnte. Eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe könnte eventuell als Ursache in Frage...

weiter lesen





WiSo meldet
15:57
Aus dem Polizeibericht

Wohnungsbrand in Wittenberg

Wittenberg (WiSo). Am 19.09.2018 wurde der Polizei um 09.25 Uhr ein Wohnungsbrand in der Straße der Befreiung gemeldet. Da sich nach Zeugenangaben niemand in der Wohnung befand, wurde diese von den Kameraden der Feuerwehr geöffnet.  Nach ersten Erkenntnissen war der Brand durch einen technischen Defekt an der Klingelanlage entstanden. Die...

weiter lesen





WiSo meldet
15:02
Aus dem Polizeibericht

Sachbeschädigungen mit Farbe

Wittenberg (WiSo). Im Tatzeitraum vom 15.09.2018 / 21.55 Uhr bis zum 19.09.2018 / 08.57 Uhr haben unbekannte Täter zwei Leitpfosten und die Fahrbahn in der Alten Wittenberger Straße in Pratau mit Farbe beschmiert. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurde...

weiter lesen



WiSo meldet
15:02
Aus dem Polizeibericht

Zusammenstoß zwischen Pkw und Rollator

Mühlanger (WiSo). Eine 55jährige Renault-Fahrerin befuhr am 18.09.2018 um 16.30 Uhr die Wittenberger Straße in Richtung Wittenberg. In Höhe Schräger Weg beabsichtigte die 82jährige Fahrerin eines elektrischen Rollators die Fahrbahn zu queren. Dabei übersah sie den Pkw, es kam zum Zusammenstoß. Dabei entstand Sachschaden. Verletzt wurde...

weiter lesen



WiSo meldet
18.09.2018
Aus dem Polizeibericht

Mann am Schwanenteich geschlagen und beraubt

Zeugenaufruf nach Raubstraftat in Wittenberg

Wittenberg (WiSo). Am 18.09.2018 ereignete sich kurz nach 00.00 Uhr im Bereich des Schwanenteichs eine Raubstraftat zum Nachteil eines 57-jährigen Geschädigten.  Nach seinen Angaben war er am 17.09.2018 zwischen 23.15 und 23.30 Uhr in Richtung Mauerstraße unterwegs und nutzte den Weg am Schwanenteich. Dort hätten sich drei unbekannte...

weiter lesen



WiSo meldet
16.09.2018
Aus dem Polizeibericht

Verkehrsunfall an der neuen Ampel Bergwitzer Kreuzung

Kemberg (WiSo). Am 15.09.2018 kam es um 09:20 Uhr an der Ampelanlage der Bergwitzer Kreuzung (B 100/L 129) zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt worden sind.  Ein 54-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW VW die L 129 in Richtung Kemberg. Beim Überqueren der B 100 kollidierte ein PKW Ford mit dem VW, welcher von...

weiter lesen



WiSo meldet
16.09.2018
Aus dem Polizeibericht

Mehrere Häuser mit Farbe beschmiert

Wittenberg OT Pratau (WiSo). Am Samstag, dem 15.09.2018, gegen 22:00 Uhr, wurden in der Kienbergstraße mehrere Häuser mit Farbe beschmiert. Von Zeugen wurden zwei Personen dabei beobachtet.  Beide Personen sind 17 Jahre alt und führten u.a. Farbspraydosen in ihren Rucksäcken mit. Diese wurden sichergestellt und Anzeigen...

weiter lesen



WiSo meldet
16.09.2018
Aus dem Polizeibericht

Brand mit hohem Sachschaden in Bethau

Annaburg (WiSo). Nach den Angaben des 46-jährigen Fahrers hatte dieser am 14.09.2018 gegen 18:25 Uhr auf einem Acker gegenüber der Ortslage Bethau Drillarbeiten ausgeführt. Er benutzte dazu einen Traktor, an dem eine Drillmaschine angekoppelt war. Plötzlich kam es zu einer starken Rauchentwicklung auf der rechten Seite des Traktors. Der Fahrer...

weiter lesen



WiSo meldet
01.08.2018
Aus dem Polizeibericht

Die Polizei warnt vor der Betrugsmasche mit Gewinnversprechen

Wittenberg (WiSo). Eine 52-jährige Wittenbergerin zeigte 31.07.2018 gegen 16:40 Uhr im Polizeirevier an, dass ihr eine unbekannte Person mitgeteilt hatte, sie hätte 32.000 € gewonnen. Am nächsten Tag werde sich ein Notar telefonisch bei melden, um die Übergabeformalitäten mit zu besprechen. Sie solle zwischen 500 € und 600 €...

weiter lesen



WiSo meldet
20.12.2017
Aus dem Polizeibericht

Betrüger auch im Kreis Wittenberg unterwegs

Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

Wittenberg/Kemberg (WiSo). Wie der Polizei am 17.12.2017 angezeigt wurde, bekam eine 74jährige Frau aus Kemberg am Abend des 16.12.2017 Besuch von zwei ihr unbekannten Männern. Einer von ihnen stellte sich als Beamter des Landeskriminalamtes in Magdeburg und der andere als Zollbeamter vor. Dabei sollen sie „Dienstmarken“ vorgezeigt haben....

weiter lesen



WiSo meldet
02.10.2017
Aus dem Polizeibericht

Staatsanwaltschaft Dessau zum aktuellen Stand der Ermittlungen

Tod eines Wittenbergers: Notwehrhandlung mit tragischen Folgen

Wittenberg/Dessau (WiSo). Die Staatsanwaltschaft Dessau, Staatsanwältin Naujock, teilt heute zum Tod des 30-jährigen Deutschen vor dem Arsenal das Folgende mit. "Nach Auswertung der vorhandenen Videoaufzeichnungen und der erfolgten Zeugenaussagen stellt sich der Sachverhalt aktuell wie folgt dar: Vor dem Arsenal-Kaufhaus in Wittenberg trafen...

weiter lesen



WiSo meldet
01.10.2017
Aus dem Polizeibericht

Schlägerei zwischen einem Wittenberger und einem Syrer

Körperverletzung mit Todesfolge

Wittenberg (WiSo). Die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost meldet: Am 29.09.2017 kam es in gegen 14:55 Uhr auf dem Arsenalplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in dessen Folge eine 30jährige, männliche, aus der Lutherstadt Wittenberg stammende Person verstarb. Nach dem Stand der bisher geführten Ermittlungen soll der Geschädigte...

weiter lesen



WiSo meldet
28.02.2016
Aus dem Polizeibericht

Neue Meldung der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost

Gräfenhainichen: 13 Geschosshülsen Kaliber 9 mm sichergestellt

Gräfenhainichen/Dessau (WiSo). Nach dem mit hoher krimineller Energie durchgeführten Angriff mittels Schusswaffe auf die geplante Flüchtlingsunterkunft in Gräfenhainichen wird in der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost eine eigene Ermittlungsgruppe gebildet. Diese wird mit dem Ziel eingesetzt, den oder die bislang unbekannten Täter...

weiter lesen



WiSo meldet
27.02.2016
Aus dem Polizeibericht

Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt

Schüsse auf geplante Flüchtlingsunterkunft in Gräfenhainichen

Gräfenhainichen (WiSo) In der vergangenen Nacht fand die Serie der Anschläge auf das als Flüchtlingsunterkunft vorgesehene ehemalige Bürogebäude im Gadewitzer Weg in Gräfenhainichen mit gesteigerter krimineller Energie ihre Fortsetzung: Am Freitag, dem 26. Februar 2016, erreichte die Polizei gegen 23:15 Uhr die Information, dass mehrere...

weiter lesen



Video

Neue Liedertour mit Karl Neukauf

mehr Videos

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Auch der Wittenberger Bundestagsabgeordnete Sepp Müller (CDU) hat Angela Merkel gewählt
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2
Koalitionsvertrag und Personaldebatten

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten

Videos aus Kreistag und Stadtrat

Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: