09.10.2017

zu Klartext "Auf dem Weg in die Hassrepublik"

Miteinander reden

Ich bin bitter enttäuscht über den Zuspruch der AfD, ich bin aber auch schon wieder bitter enttäuscht von den Zuweisungen Ihrerseits und den hintergründigen Beschuldigungen über den undankbaren Bürger des Nachfolge-Gebiets DDR. Es kann doch nicht schon wieder sein, dass das Sondergebiet neue Bundesländer dafür verantwortlich gemacht wird, dass unzufrieden Bürger (Wähler) in die Ecke des undankbaren Ossis getrieben werden. 

Im tiefsten Bayern haben 12,4 % AfD, in Deggendorf (Niederbayern) sogar 19,2 % AfD gewählt. Auch alles dumme, undankbare Ossis oder 12,4 % bayrische Wähler rückwärts gewandt? 

Es tut mir einfach leid, dem kann ich nicht folgen, wer hat denn in den Ländern in Sachsen, Sachsen-Anhalt die Landesregierungen angeführt, wer hat denn Pegida und Legida verharmlost und nicht von Anfang an den braunen Sumpf ausgetrocknet? Wer hat denn nicht aufs Volk geschaut und den Satz ernst genommen "jeder bekommt das Volk, welches er verdient"? 

Ich kann dieses Katzengejammer auch von Herrn Petzold nicht hören, er kann es allein nicht verändern, aber auch er gehörte zur letzten Regierungspartei wie die in Sachsen. Wir müssen nicht nach dem Maul des Volkes reden, aber man muss dem Volk zuhören können, das haben einige nicht ernst genommen. 

Ich habe nicht AfD gewählt. Ich würde mir aber wünschen, ich wache auf und es wäre nicht so, wie es ist. Deshalb an Sie und an alle anderen, die etwas bewegen wollen: miteinander reden und auch zuhören und nicht nur zuweisen und weiter verunglimpfen, das bringt nichts. 

Mit freundliche Grüßen 

Wolfgang Schröter,  Lutherstadt Wittenberg  




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: