Karin Preuß (3.v.l.), Superintendent Christian Beuchel, OB Torsten Zugehör, Margot Käßmann, Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum, r.2017-Geschäftsführer Ulrich Schneider und Camilo Seifert, kaufmännischer Leiter (v.l.n.r.). Foto: Wolfgang Gorsboth

Karin Preuß (3.v.l.), Superintendent Christian Beuchel, OB Torsten Zugehör, Margot Käßmann, Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum, r.2017-Geschäftsführer Ulrich Schneider und Camilo Seifert, kaufmännischer Leiter (v.l.n.r.). Foto: Wolfgang Gorsboth

09.09.2017

300.000 Besucherin im Asisi-Panorama

Wittenberg (WiSo). Kurz nach 10 Uhr konnte am Freitag, 8. September 2017, Karin Preuß aus Ludwigsfelde als 300.000 Besucherin im Asisi-Panorama begrüßt werden. „Sie sind die Botschafterin für die nächsten 100.000 Besucher“, wünschte sich Oberbürgermeister Torsten Zugehör. Karin Preuß besuchte bereits zum dritten Mal die Rotunde mit dem von Yadegar Asisi geschaffenen Rundbild. Als Dank gab es für die Besucherin einen Blumenstrauß, den Bildband zum 360°-Panorama und einen Kaffeebecher mit Lutherrose, eine Sonderedition der Porzellanmanufaktur Meißen.




Video

75 Jahre Saxophone Joe

mehr Videos

Videos Kultur

75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg
Ensemble Weltkritik im Clack Theater Wittenberg: Höhenflüge in Bodennähe

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Auch der Wittenberger Bundestagsabgeordnete Sepp Müller (CDU) hat Angela Merkel gewählt
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2
Koalitionsvertrag und Personaldebatten

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten

Videos aus Kreistag und Stadtrat

Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: