Alexander Garth ist der dritte Pfarrer in der Stadtkirchengemeinde Wittenberg. Foto: Wolfgang Marchewka

Alexander Garth ist der dritte Pfarrer in der Stadtkirchengemeinde Wittenberg. Foto: Wolfgang Marchewka

11.01.2017

Pfarrer in der Stadtkirchengemeinde Wittenberg

Alexander Garth ist der Dritte im Bunde

Wittenberg (WiSo). Seit Mai 2016 hat Alexander Garth nach dem Weggang von Pfarrer Eckhart Friedrich die Pfarrstelle IV in der Stadtkirchengemeinde Wittenberg vertreten. Nach seiner Bewerbung und Wahl wird Garth am 15. Januar um 10 Uhr in einem Gottesdienst in der Stadtkirche St. Marien in seinen Dienst an der Gemeinde eingeführt.

Garth ist mit Pfarrerin Kristin Jahn und Pfarrer Johannes Block der Dritte im Bunde, damit sind alle Pfarrstellen in der Stadtkirchengemeinde wieder besetzt. 

Garth ist in einem sächsischen Dorf bei Dresden aufgewachsen und studierte in Leipzig Theologie, in Sonneberg und in Berlin hat er Gemeinden gegründet und war als Pfarrer in der Berliner Stadtmission tätig. 

„Ich predige leidenschaftlich gern, kann Menschen motivieren und Visionen ansteckend vermitteln“, sagt der Theologe von sich. „Für meinen Dienst sind mir zwei Dinge besonders wichtig: Die Liebe zum allerheiligsten Evangelium und Humor.“





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


Wittenberger Sonntag Verlags GmbH, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: