Publikumsmagnet Thesentür: Mit der Nebensaison-Card gibt es kostenfreie Führungen in der Schlosskirche. Foto: Uwe Weigel/Tourismusverband WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg

Publikumsmagnet Thesentür: Mit der Nebensaison-Card gibt es kostenfreie Führungen in der Schlosskirche. Foto: Uwe Weigel/Tourismusverband WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg

13.11.2021

Tourismusverband bietet Sonderkonditionen im Herbst und Winter

Eine Nebensaison-Karte für die gesamte WelterbeRegion

Wittenberg (WiSo). „Nachdem Ende des vergangenen Jahres aufgrund des dritten Lockdowns keine Reisen mehr in die WelterbeRegion möglich waren, freut es uns umso mehr, in diesem Jahr wieder die begehrte Nebensaison-Card anbieten zu können“, erklärt Elke Witt, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg. Dabei handele es sich um eine Sonder-Edition der WelterbeCard, die den Gästen und Einheimischen in der klassischen Nebensaison (Herbst/Winter) kostenfreie Eintritte in mehr als 80 geöffnete Einrichtungen aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit bietet und das zum Sondertarif. 

„In der Nebensaison-Card ist für jeden etwas dabei“, betont Witt. Egal, ob man die historischen Schloss- und Kirchenanlagen, die romantischen Gutshäuser und beeindruckenden Museen erleben, erholsame Stunden in einem Wellnessbad verbringen oder die schönen Tierparks der Region besuchen wolle, die Nebensaison-Card 2021/2022 vereine insgesamt 89 Leistungspartner, die im Zeitraum vom 1. November 2021 bis 31. März 2022 zu einem Rabatt von circa 25 Prozent einmalig kostenfrei genutzt werden könnten. 

Ein besonderer Tipp zum nachhaltigen Reisen in der Region ist dabei das kostenlose Tagesticket (Netz) zur Nutzung des ÖPNV-Angebotes in den Landkreisen Wittenberg und Anhalt-Bitterfeld sowie auf der WelterbeLinie 304 und 310 zu den Unesco-Welterbestätten. „Die Welterbe-Card ist sowohl zum Nebensaison- als auch zum Normaltarif besonders vor Weihnachten eine gute Geschenkidee“, so Witt. 

Die Nebensaison-Card wurde 2018/2019 erstmals als Pilotprojekt eingeführt, um als Zusatzangebot zu den vier bestehenden Normaltarifmodellen auch in den Wintermonaten die Wertschöpfung und Besuche der Ganzjahreseinrichtungen in der WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg weiter zu erhöhen. 

Die Nebensaison-Karte ist ausschließlich im Zeitraum vom 1. November 2021 bis zum 31. März 2022 über den Online-Shop www.welterbecard.de erhältlich sowie zusätzlich in folgenden Verkaufsstellen: Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg, Asisi Panorama Wittenberg, Lutherhaus und Melanchthonhaus Wittenberg, Tourist-Information Dessau-Roßlau, Tourist-Information im Schloss Köthen (Anhalt) und Tierpark Dessau. 

Hinweis

Die Nebensaison-Karte kostet im 24-Stunden-Tarif 14,90 Euro für Erwachsene und 9,50 Euro für Kinder, der 3-Tage-Tarif 29,90 bzw. 19,50 Euro. Dies entspricht einem Rabatt von 25 Prozent gegenüber den Normaltarifen der Welterbe-Card in der Hauptsaison. 

Bild: Publikumsmagnet Thesentür: Mit der Nebensaison-Card gibt es kostenfreie Führungen in der Schlosskirche. Foto: Uwe Weigel/Tourismusverband WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: