09.10.2021

Gartenlaube brannte - ein Schwerverletzter

Coswig (WiSo) Am 09.10.2021 kam es gegen 04:30 Uhr Am Güterbahnhof in Coswig in einer Gartenanlage zum Brand einer Gartenlaube. Die Polizei wurde darüber von der Rettungsleitstelle informiert. 

Etwa 35 Kameraden der umliegenden Feuerwehren kamen zum Löscheinsatz, weil die Gartenlaube bereits in voller Ausdehnung brannte. 

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen befanden sich zwei Geschädigte im Alter von 29 und 33 Jahren im Innenraum der Laube. Der 33-Jährige konnte den 29-jährigen Mann aus der brennenden Gartenlaube retten.

Der 29-jährige Geschädigte wurde mit schweren Verletzungen zunächst in eine nahegelegene Klinik gebracht und später mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik ausgeflogen. 

Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache dauern an.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: