29.07.2021

Führungen in den Museen der Luthergedenkstätten

Wittenberg (WiSo). Vom 1. August an bietet die Stiftung Luthergedenkstätten in ihren Museen in Wittenberg und Mansfeld wieder öffentliche Führungen an. 

Im Lutherhaus in Wittenberg finden diese täglich von Montag bis Freitag jeweils um 15.30 Uhr statt, im Melanchthonhaus jeden Sonntag um 14 Uhr. 

Ergänzt wird dieses Angebot ab dem 20. August um die öffentliche Führung in der Sonderausstellung „Pest. Eine Seuche verändert die Welt“, die jeden Samstag um 14 Uhr auf dem Programm steht. 

Die öffentliche Führung in Luthers Elternhaus in Mansfeld kann jeden Sonntag um 14 Uhr besucht werden. 

Alle öffentlichen Führungen kosten drei Euro pro Person zzgl. Museumseintritt. 

Eine Anmeldung und die Vorlage eines Nachweises über eine Impfung, eine Genesung oder eines negativen Testergebnisses sind nicht notwendig.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: