25.06.2021

OB Torsten Zugehör: „Es hat einfach nicht gepasst!“

Stadt Wittenberg entlässt LWM-Geschäftsführer Giorgos Kalaitzis

Wittenberg (wg). „Die Gesellschafter und der Aufsichtsrat haben gemeinsam entschieden, dass die Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH und ihr bisheriger Geschäftsführer Giorgos Kalaitzis künftig getrennte Wege gehen“, erklärt Oberbürgermeister Torsten Zugehör (parteilos). Der Trennung liege keine personalrechtliche Entscheidung wegen Verfehlungen des Geschäftsführers zugrunde, vielmehr: „Es hat einfach nicht gepasst!“ 

Am 1. September 2019 hatte der damals in Berlin lebende Kalaitzis die Stelle als Nachfolger für Johannes Winkelmann angetreten, der zum Jahresende in den Ruhestand wechselte. Mit etlichen Vorschusslorbeeren bedacht, hatte Kalaitzis in kurzer Zeit viele Vereine und Kulturakteure gegen sich aufgebracht, auch im Team der LWM soll es erhebliche Reibungen gegeben haben. Dass zuletzt auch noch die Erlebnis-Nacht im August trotz der positiven Entwicklung bei den Corona-Inzidenzen abgesagt wurde, empfanden viele Kulturschaffende als „ideenarm und dürftig“. 

„Wir gehen im fairen Einvernehmen auseinander“, betont OB Zugehör, „wir sind dankbar für die Impulse, die Kalaitzis in unserer Stadt gesetzt hat.“ Am 14. Juli wird der Aufsichtsrat einen Interims-Geschäftsführer benennen, der den Betrieb der LWM über die Sommermonate sicherstellen soll. Langfristig wird die Stelle neu besetzt, dazu ist eine Ausschreibung erforderlich. 

Bild: Die Stadt Wittenberg trennt sich von Giorgos Kalaitzis als Geschäftsführer der Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH (LWM). Foto: Wolfgang Gorsboth




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: