07.06.2021

Messe „Wittenberger Achtsamkeitstage“ wird verschoben

Wittenberg (WiSo). Die vom 25. bis 27. Juni im Stadthaus geplanten zweiten „Wittenberger Achtsamkeitstage“ werden auf den 18. bis 20. Februar 2022 verschoben. 

Als Grund nennt Jörg Schütze vom veranstaltenden Verein „Licht an! Konzerte“, dass keine gemeinsame Vorbereitung habe stattfinden können, „die sowohl das kreative Miteinander, als auch die Einhaltung der Corona-Regeln ermöglicht“. Ebenso sei es Vereinen und Initiativen unter diesen Voraussetzungen nicht möglich, Aktionen auf der Bühne oder am Stand zu planen. 

Die Messe sollte Projekten, Initiativen und Vereine die Möglichkeit bieten, sich vorzustellen und zu vernetzen. „Dies geschieht vor allem im gemeinsamen Gespräch, im Kennenlernen, im Erklären, im gemeinsamen Lachen und Staunen“, so Schütze. Das sei leider im Moment nicht möglich.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: