24.04.2021

DRK-Testzentren in Jessen und Annaburg sind bereit

Jessen/Annaburg (WiSo). Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich im Schnelltestzentrum des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Jessener Seniorentreff, Robert-Koch-Straße, auf Corona testen lassen. Geöffnet ist Montag, Mittwoch und Freitag von 11 bis 17 Uhr. Die Betreiber bitten um eine Voranmeldung unter Tel.: 0157/80 69 00 62, wer sich spontan für einen Test entscheidet, muss eventuell mit Wartezeiten rechnen. 

In Annaburg können sich die Bürgerinnen und Bürger im DRK-Pflegeheim 1 am Kellerberg 18 testen lassen. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 8.30 bis 16 Uhr, eine Anmeldung unter Tel.: 0157/80 69 00 33 möglich. 

Positiv getestete Personen werden direkt in die häusliche Abgeschiedenheit geschickt, zudem wird das Gesundheitsamt informiert, welches Kontakt mit den Betroffenen aufnimmt, um unter anderem die Absprachen zum PCR-Test zu treffen.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: