24.03.2021

Fünf Diebe im Einkaufsmarkt am Arsenalplatz

Öffentlichkeitsfahndung nach schwerem Bandendiebstahl

Wittenberg (WiSo) Nach bisherigem Ermittlungsstand sind fünf unbekannte Personen verdächtig, am Tattag des 13.08.2020 (Donnerstag) gemeinschaftlich handelnd Kosmetikartikel im Wert von rund viertausend Euro aus einem Einkaufsmarkt am Arsenalplatz in Lutherstadt Wittenberg entwendet zu haben. 

Bisherige Ermittlungen führten nicht zur Identifizierung der mutmaßlichen Täter. Es liegen Bilder einer Überwachungskamera vor, welche vier der fünf mutmaßlichen Täter am Tatort zeigen (Bild). Zu dem Fünften ist lediglich bekannt, dass es sich um einen Mann mit südländischem Aussehen gehandelt haben soll. 

Durch die Veröffentlichung des Bildes erhoffen sich die Ermittler Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Identifizierung der unbekannten Personen führen. 

Hinweise nimmt das Polizeirevier Wittenberg unter 03491/4690 entgegen. Ferner ist die Polizei unter der E-Mail zu erreichen.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: