01.03.2021

Andachten in der Passionszeit

Wittenberg (WiSo). Die Stadtkirchengemeinde Wittenberg und der Wittenberger Stadtkonvent der Christusbruderschaft Selbitz (CCB) laden herzlich ein zu Andachten während der Passionszeit am 3., 10., 17. und 24. März, Beginn ist jeweils um 18 Uhr in der Stadtkirche. 

Das Kirchenjahr eröffnet mit seinen Festen, Symbolen und Ritualen viele Möglichkeiten, die eigene Lebenszeit zu strukturieren. Das kann während einer Pandemie, in der viele Angebote und Veranstaltungen ausfallen, eine Hilfe und Orientierung sein. Die mehrwöchige Passionszeit bis zum Osterfest bietet sich als eine Gelegenheit an, das eigene und das gesellschaftliche Leben zu überdenken – gerade auch in einer Zeit, in der die Pandemie viele Menschen zum globalen Nachdenken anregt bis hin zum Umkehren und Neuanfangen.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: