Mit diesem Motiv wirbt die Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH für die Aktion „Verliebt in Wittenberg“. Foto: LWM

Mit diesem Motiv wirbt die Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH für die Aktion „Verliebt in Wittenberg“. Foto: LWM

31.01.2021

Aktion der Wittenberg Marketing GmbH zum Valentinstag

14 Tage, 14 Foto-Motive: „Verliebt in Wittenberg“

Wittenberg (wg). Am 14. Februar ist Valentinstag, ein Tag der Liebe und der Verliebten: Mit Blick auf die Corona-Pandemie und das der zwischenmenschlichen Nähe abträgliche, aber erforderliche Social Distancing hat sich die Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH (LWM) eine besondere Aktion unter dem Motto „Verliebt in Wittenberg“ einfallen lassen. Vom 1. bis zum 14. Februar wird auf den Social Media Kanälen Facebook und Instagram jeden Tag ein zum Thema Liebe passendes Foto-Motiv veröffentlicht. 

„Die Motive werden aus drei Kategorien ausgewählt“, berichtet LWM-Geschäftsführer Giorgos Kalaitzis, „ein Teil der Fotos greift ganz klassisch die Liebe zwischen zwei Menschen auf, ein anderer das Thema Freundschaft und ein dritter widmet sich als besondere Hommage Lieblingsorten in der Lutherstadt.“ Alle Fotos werden in schwarzweiß veröffentlicht, die kurzen Texte dazu sind farblich gestaltet. 

 „Wir wollen mit dieser Aktion ein emotionales Thema aufgreifen und ein Zeichen gegen die Corona-Trostlosigkeit setzen“, sagt Kalaitzis. Aufgrund des zweiten Corona-Lockdowns sind die meisten Geschäfte in der Innenstadt noch bis zum 14. Februar geschlossen, Veranstaltungen dürfen nicht stattfinden. Ob es bereits nach dem Valentinstag Lockerungen geben wird, ist derzeit völlig offen. „Auch wir wissen nicht, wie sich die Pandemie-Lage entwickelt, gleichwohl laufen die Planungen für die Höhepunkte des Jahres 2021 wie das Stadtfest ‚Luthers Hochzeit’ oder die ‚Erlebnis-Nacht’ auf Hochtouren“, versichert Kalaitzis.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: