11.01.2021

Beratung bei Schlaganfall

Wittenberg (WiSo). Das Schlaganfallbüro in der Alexianer Klinik Bosse Wittenberg nimmt seine Beratungstätigkeit ab dem 14. Januar jeden Donnerstag zwischen 16 und 18 Uhr wieder auf. Wegen der Corona-Situation finden die Beratungsgespräche derzeit ausschließlich telefonisch statt. Der ehrenamtliche Mitarbeiter Uwe Paul ist während der Sprechzeit unter Tel.: 03491/476-418 erreichbar. Zudem stehen die Angebote der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe ständig zur Verfügung: Das Beratungsteam ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr unter Tel.: 05241/97 700 erreichbar. 

Das regionale Schlaganfallbüro Wittenberg berät Patienten, Angehörige und interessierte Menschen aus dem Landkreis Wittenberg kostenfrei zum Thema Schlaganfall. Unbürokratisch und vor Ort vermittelt es Informationen zum Schlaganfall und Hilfestellungen zu Vorsorge, Rehabilitation und sozialer Unterstützung. Außer der Beratung und der Aufklärung zum Schlaganfall koordiniert das Büro die Selbsthilfe in der Region, es betreibt Netzwerkarbeit und organisiert Fortbildungen zum Thema Schlaganfall.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: