12.12.2020

Hilfen der Arbeitsagentur für Selbständige

Dessau/Wittenberg (WiSo). Für Selbständige, die durch Corona in wirtschaftliche Schieflage geraten sind, wurde der vereinfachte Zugang zur Grundsicherung laut Auskunft der Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg bis zum 31. März 2021 verlängert. Die Maßnahme ist Teil des Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets der Bundesregierung. 

Mit dem vereinfachten Zugang bietet der Gesetzgeber über die Bundes- und Landeshilfen hinaus die Garantie, dass das Existenzminimum gesichert wird und auch die Alterssicherung erhalten bleibt. Eine Vermögensprüfung wird bei Antragstellung in der Regel nicht durchgeführt und die Kosten der Unterkunft werden in der tatsächlichen Höhe anerkannt.

Weitere Infos unter: www.arbeitsagentur.de/corona-grundsicherung.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: