25.11.2020

Illuminierter Adventskalender in Radis

Radis (WiSo). Aufgrund der Pandemielage sagt der Heimatverein Radis e.V. das traditionelle Adventsfest ab, trotzdem wollen die Mitglieder in der Vorweihnachtszeit anderen eine Freude machen und zeigen, dass ihr Verein trotz des Coronavirus im Dorf aktiv ist. Deshalb wird sich das Dorfgemeinschaftshaus in der Bahnhofstraße 18a in einen Adventskalender für alle verwandeln, jeden Tag wird ein neues Türchen geöffnet und besonders illuminiert. 

Die „Nr. 16“ auf dem Gutshof wird zum Weihnachtshaus: Die Fenster werden ab dem 1. Dezember hell beleuchtet sein und vom Heimatverein mit Unterstützung der Kinder von der Radiser Grundschule weihnachtlich geschmückt. Ein Spaziergang über den Gutshof wird damit in der Adventszeit zu einer schönen Abwechslung.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: