29.10.2020

Körperverletzung im Einkaufsmarkt

Wittenberg (WiSo) Am 29.10.2020 hat sich ein 33-jähriger Mann in einem Einkaufsmarkt in der Dessauer Straße im Kassenbereich vor eine vor ihm stehende Kundin gedrängelt und dabei den vorgeschriebenen Covid-19 bedingten Sicherheitsabstand zu anderen Kunden missachtet. Nachdem eine Mitarbeiterin den Mann daraufhin hinwies, die Abstände einzuhalten, ist er ausgerastet und schlug der Mitarbeiterin zwei Mal auf den Oberarm. 

Danach hat der Mann die Waren auf dem Kassenband liegen gelassen und den Markt in unbekannte Richtung verlassen. 

Dank eines aufmerksamen Kunden konnte der Täter namentlich bekannt gemacht werden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: