28.10.2020

Aufgefahren

Wittenberg (WiSo) Eine 32-jährige Ford-Fahrerin befuhr am 28.10.2020 um 08.05 Uhr die B 2 aus Richtung Kemberg kommend in Richtung Wittenberg. Auf Grund von stockendem Verkehr musste sie mit ihrem Fahrzeug anhalten. Ein 36-jähriger VW-Fahrer, welcher sich hinter dem Ford befand, bemerkte dies zu spät und fuhr leicht auf. Dabei entstand Sachschaden. 

Da im Ford zwei kleine Kinder waren, wurde auf Wunsch der Fahrerin ein Rettungswagen angefordert. Die Kinder haben keine Verletzungen davongetragen.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: