26.10.2020

Unbekannte klauten Geldbörse, kauften ein und hoben Geld ab

Wittenberg (WiSo) Am 26.10.2020 haben unbekannte Täter zwischen 11.30 Uhr und 12.00 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Dessauer Straße eine Geldbörse entwendet. Nach Angaben der 75-jährigen Geschädigten habe sie diese in einem kleinen Rucksack gehabt, welchen sie im Einkaufswagen unter einen Beutel mit Brötchen legte. In der Geldbörse befanden sich Bargeld in zweistelliger Höhe sowie persönliche Dokumente. 

Bei der Sperrung der Karten wurde ihr mitgeteilt, dass nach dem Diebstahl bereits jemand im Netto-Markt eingekauft und dazu die Kreditkarte benutzt und weiterhin an einem Sparkassenautomaten 500 Euro abgehoben hatte. 

Die Täter sind schnell

Die Polizei warnt eindringlich davor, Taschen und Wertgegenstände in den Einkaufswagen abzulegen oder an einen solchen anzuhängen. Die Täter sind so schnell und niemand bemerkt den Diebstahl. Tragen Sie Ihre Tasche oder zumindest die Geldbörse am besten am Körper beziehungsweise in einer geschlossenen Innentasche der Jacke.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: