12.09.2020

Trauergruppe in der Klinik Bosse

Wittenberg (WiSo). Ab dem 24. September bietet die Alexianer Klinik Bosse in ihren Räumen in der Hans-Lufft-Straße 5 wieder die Gesprächsgruppe für Trauernde an. Hier können Betroffene in einem geschützten Raum Menschen begegnen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden und miteinander in Austausch kommen.

Die feste Gesprächsgruppe trifft sich im zweiwöchentlichen Rhythmus donnerstags von 17 bis 19 Uhr und wird von den Klinikseelsorgern geleitet.

Bei Interesse wird um vorherige Terminabsprache zum Kennenlernen unter Tel.: 03491/476 447 oder per E-Mail an gebeten, es werden auch Auskünfte über die Trauergruppe gegeben.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: