29.06.2020

Fahrradexkursion: Altwasser als Lebensader

Wittenberg (WiSo). Harald Kötz vom Biosphärenreservat Mittelelbe lädt am 12. Juli ein zu einer Fahrradexkursion, Treffpunkt ist um 8.30 Uhr auf dem Rastplatz an der Wendel (B 187) in Wittenberg. Die Tour führt zu den Durchstichwiesen und informiert über die Bedeutung der Elbealtwasser als Lebensader. Dabei gibt es auch Informationen über die Entstehung und ökologische Bedeutung von Altwassern in der Auenlandschaft. Die Exkursion führt über circa elf Kilometer und dauert zwei Stunden.





Videos


Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: