24.05.2020

Wettbewerb bienenfreundlich und naturnah

Wittenberg (WiSo). Bis zum 31. Juli können sich die Wittenberger am bundesweiten Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen“ beteiligen. 

Der von der Stiftung für Mensch und Umwelt zum fünften Mal ausgelobte Wettbewerb möchte dazu animieren, Flächen bienenfreundlich und naturnah zu gestalten. Wer teilnehmen möchte, setzt in seinem Garten bienenfreundliche Pflanzen und dokumentiert diese Umgestaltung mit Fotos und einem Bericht, die digital eingesandt werden. Es winken Geldpreise im Wert von bis zu 400 Euro. 

Nähere Infos im Internet unter www.wir-tun-was-fuer-bienen.de.





Videos Stimmen aus der Region


Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: