Axel Winde (r.) und Martin Reik spielten Blues am Holzmarkt. Foto: Wolfgang Gorsboth

Axel Winde (r.) und Martin Reik spielten Blues am Holzmarkt. Foto: Wolfgang Gorsboth

22.05.2020

Erfreulicher Anlass: Öffnung der Gaststätten

Drei Straßenkonzerte in der Wittenberger Altstadt

Wittenberg (WiSo). „Wittenberg für Dich“ ist der Titel einer kleinen Konzertreihe, die die Stadt Wittenberg, die Wittenberg Marketing GmbH und die Musikerin Elena Bianchi ins Leben gerufen hatten, um während der Corona-Krise an verschiedenen Orten in der Stadt nach dem Vorbild Italiens kleine Konzerte zu spielen. 

An diesem Freitag war aus erfreulichem Anlass die Wittenberger Altstadt an der Reihe: „Ab heute dürfen wieder die Restaurants öffnen, das wollten wir mit einem spontanen und nicht angekündigten Straßenkonzert begleiten“, berichtet Jörg-Peter Pajak, Projektmanager der Wittenberg Marketing GmbH. 

Am Holzmarkt spielten ab 15 Uhr der Wittenberger Musiker Axel Winde (Keyboard) und Martin Reik (Gesang) vom Neuen Theater Halle, ab 15.30 Uhr unterhielten auf dem Marktplatz Blues Rudy (Schlagzeug) und Henry Heggen (Bluesharp, Gesang) aus Hamburg, den Schlussakkord setzten die beiden Wittenberger Elena Bianchi und Denny Hertel in der Schlossstraße. 

„Wir werden die Konzertaktion sowohl in der Stadt als auch in den Ortsteilen fortführen“, verspricht Pajak, „und das wie bisher ohne vorherige Ankündigung.“





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: