24.04.2020

Radweg-Teilstück bleibt weiter gesperrt

Vockerode (WiSo). Die verkündete Teilsperrung des Radwegs zwischen Sieglitzer Berg und Leiner Berg hat nach wie vor Bestand, darauf weist die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz hin. Leider hätten Unbekannte die Sperrung rechtswidrig geöffnet. 

Entlang des Weges stehen verkehrsgefährdende Bäume, von denen Gefahr für Leib und Leben ausgeht. Die Bäume dürften aus Gründen des Naturschutzes erst ab Herbst entnommen werden, daher müsse die Sperrung weiterhin aufrecht erhalten bleiben, die in Übereinstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Wittenberg erfolgt sei.

Eine Umleitung, welche nur 200 Meter länger ist, wurde eingerichtet und ist ausgewiesen.




Video


Videos


Videos



FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: