Die Forschungsbibliothek im Schloss bleibt vom 17. März bis 13. April für den Publikumsverkehr geschlossen. Foto: Archiv

Die Forschungsbibliothek im Schloss bleibt vom 17. März bis 13. April für den Publikumsverkehr geschlossen. Foto: Archiv

16.03.2020

Führungen und Veranstaltungen fallen aus

Forschungsbibliothek bleibt ab 17. März geschlossen

Wittenberg (WiSo). Wegen der Coronakrise bleibt die Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek zum Schutz der Nutzerinnen und Nutzer sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab Dienstag, dem 17. März 2020, bis einschließlich 13. April 2020 für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Mahnfristen für bereits entliehene Medien werden ausgesetzt. 

Bis zum 13. April 2020 werden außerdem keine Führungen und Veranstaltungen in der Forschungsbibliothek stattfinden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail ( ) oder telefonisch unter 03491/50 69 250 an die Information der Forschungsbibliothek.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: