27.02.2020

Gedenkfeier für Karl Lamprecht

Jessen (WiSo). Die Stadtführer der Sekundarschule Jessen Nord laden ein zu einer Karl-Lamprecht-Gedenkfeier am 1. März um 16 Uhr im Alten Rathaus am Jessener Markt. 

Der deutsche Historiker, Professor für Geschichte an der Universität Leipzig, wurde am 25. Februar 1856 in Jessen geboren und vor allem durch seine Rolle im Methodenstreit der Geschichtswissenschaft bekannt.

Die Schüler werden zur Gedenkfeier aus den „Kindheitserinnerungen“ von Lamprecht lesen, ergänzt durch Bilder und Fotos.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: