16.02.2020

Der Heidemönch und die Bauern- und Wetterregeln

Söllichau (WiSo). Auf Einladung der Spindestube Söllichau befasst sich Heidemönch Roland Gempe am 28. Februar ab 18.30 Uhr im Kulturhaus mit den Bauern- und Wetterregeln und der Frage, was daran Volksweisheit oder Aberglauben ist. Der Eintritt ist frei. 

Seit Urzeiten beschäftigen sich die Menschen mit dem Wetter, besonders Bauern und Gärtner. Der Heidemönch gibt vergnügliche Einblicke in den Erfahrungsschatz der Vorfahren und erläutert dabei auch Begriffe wie „Lostage“, „Rauhnächte“, „Kalte Sophie“, „Siebenschläfer“ und „Hundstage“. Nur eine Frage kann er nicht beantworten: Wie wird das Wetter morgen?




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: