21.01.2020

Zeugen nach exhibitionistischen Handlungen gesucht

Wittenberg (WiSo) Eine Frau befand sich am 20.01.2020 um 19.34 Uhr an der Ecke Zimmermannstraße /Sternstraße, als plötzlich eine männliche Person mit heruntergelassener Hose aus der Zimmermannstraße kommend auf sie zugelaufen ist und sein Geschlechtsteil in der Hand gehabt hatte. Die junge Frau entfernte sich unverzüglich. 

Der Mann soll circa 50 bis 60 Jahre alt, etwa 160 Zentimeter groß und von dicker Gestalt gewesen sein. Er habe kurze, dunkle Haare gehabt und sei mit einer grünen Jacke, einer dunklen Jeans sowie dunklen Schuhen bekleidet gewesen. 

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zur Identität des Mannes machen können, sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491 / 4690 zu melden. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts exhibitionistischer Handlungen wurde eingeleit




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Alaris Schmetterlingspark
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: