18.01.2020

Katharina hat Geburtstag

Wittenberg (WiSo). Die Stiftung Luthergedenkstätten öffnet am 26. Januar die Türen des Augusteums zur Kinder-Mitmachausstellung „Der Mönch war’s …!“ und lädt Kinder und Familien dazu ein, von 14 bis 17 Uhr mit Luthers Hund Tölpel den Geschehnissen des 31. Oktober 1517 auf die Spur zu gehen. Unter dem Motto „Sonntags bei den Luthers“ wird das in 2020 an jedem letzten Sonntag im Monat möglich sein. 

Zudem bietet die Kulturelle Bildung an diesen Tagen ein besonderes kreatives Programm an, vor allem am 26. Januar, denn in diesem Monat feiert Katharina von Bora, die Frau von Martin Luther, ihren 521. Geburtstag. So ein Fest ist ein wunderbarer Anlass, um sich mal wieder so richtig schick zu machen. So können Kinder ihren eigenen Schmuck herstellen - ein Angebot nicht nur für Mädchen, denn auch Jungs können sich schick herausputzen. Pro Kind wird ein Teilnahmebetrag von sechs Euro erhoben.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: