15.12.2019

Wohnhausbrand in Zahna

Zahna (WiSo) Am Sonntag, dem 15.12.2019, kam es gegen 09:00 Uhr in der Kreuzstraße zu einem Wohnhausbrand. Der Bewohner des Einfamilienhauses konnte sich aus dem Haus retten. Er wurde durch die Rauchentwicklung leicht verletzt und zur ärztlichen Behandlung in das Paul-Gerhardt-Stift nach Wittenberg gebracht. Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt, die polizeilichen Ermittlungen laufen weiter. Der Brandschaden wird auf etwa 50000€ geschätzt.




Video


Videos


Videos



FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: