13.12.2019

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Wittenberg (WiSo) Am 13.12.2019 um 07.00 Uhr hat sich in der Annendorfer Straße in ein Verkehrsunfall ereignet haben, bei dem eine 15-jährige Schülerin leicht verletzt worden ist. Die Jugendliche ging auf dem linken Gehweg der Schulstraße in Richtung Platz der Demokratie. An der Kreuzung Schulstraße / Annendorfer Straße überquerte sie die Annendorfer Straße, als die Fußgängerampel „Grün" anzeigte. Dennoch soll ein unbekannter Fahrzeugführer die Jugendliche angefahren und sich unerlaubt vom Unfallort entfernt haben. Die Schülerin ging zur Schule und meldete den Unfall. 

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen und / oder zum unbekannten Fahrzeug und Fahrzeugführer machen können, sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491 / 4690 zu melden.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: