11.12.2019

Happy End für die Weihnachtsgans

Bad Schmiedeberg (WiSo). Das Kurtheater erzählt am 15. Dezember um 19.30 Uhr im Salon Hauswald im Kurmittelhaus die Geschichte von der „Weihnachtsgans Auguste“ von Friedrich Wolf. 

In dem Klassiker dreht sich alles um die Gans, die Vater Löwenhaupt als Feststagsbraten gekauft hat. Die drei Kinder versorgen nicht nur die Gans, sie freunden sich mit ihr auch an. Als der Vater gegen alle barmherzigen Einwände die Gans in den Gänsehimmel schicken will, schreit die Gans Zeter und Mordio, Kinder und Mutter weinen, und weil es eine vergnügliche Weihnachtsgeschichte ist, gibt es ein Happy End.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: