06.12.2019

Bargeld und Bankkarte aus dem Einkaufswagen geklaut

Coswig (WiSo) Am 06.12.2019 haben unbekannte Täter in einem Einkaufsmarkt in der Roßlauer Straße die Geldbörse aus der Handtasche einer Kundin entwendet. 

Die 51-jährige Geschädigte hatte ihre Handtasche zwischen 09.30 Uhr und 10.15 Uhr in den Einkaufswagen gelegt und ihn einen kurzen Moment aus den Augen gelassen, um Ware aus den Auslagen zu nehmen. Diesen Augenblick nutze ein Täter, um die Geldbörse mit Bargeld im dreistelligen Bereich und persönlichen Dokumenten inklusive Bankkarte zu entwenden.

Bei der Sperrung dieser Karte wurde der Geschädigten mitgeteilt, dass der Täter bereits Bargeld im mittleren dreistelligen Bereich unberechtigt abgehoben hatte. 

Die Polizei warnt erneut davor, Taschen und Wertgegenstände im oder am Einkaufswagen lassen: Tragen Sie Ihre wichtigen Dinge wie Geldbörse, persönliche Dokumente und Schlüssel am besten körpernah zum Beispiel in einer verschlossenen Innentasche der Jacke. Die Diebe sind sehr schnell; leider merken die meisten Geschädigten den Verlust erst an der Kasse, wenn sie ihre Waren bezahlen wollen.




Video


Videos


Videos



FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: