Die deutsche Nationalmannschaft Rhythmische Sportgymnastik bestreitet gleich zwei Auftritte in der Anhalt-Arena. Foto: Veranstalter

Die deutsche Nationalmannschaft Rhythmische Sportgymnastik bestreitet gleich zwei Auftritte in der Anhalt-Arena. Foto: Veranstalter

02.12.2019

Gymmotion-Tour 2019 mit „Flying Energy“ in der Anhalt-Arena Dessau

Die Faszination des Turnens: Kraft, Dynamik, Entertainment

Dessau (wg). „Tolle Akteure, super Show und deshalb freuen wir uns sehr, die Gymmotion-Tour 2019 zum fünften Mal in Folge anbieten zu können“, erklärt Ralph Hirsch, Direktor von Anhalt Sport e.V., im Gespräch mit dem Wittenberger Sonntag. Das neue Programm mit neuen Top-Artisten und Top-Athleten ist unter dem Titel „Flying Energy“ am 6. Dezember um 19 Uhr zu Gast in der Anhalt-Arena, 2018 sahen dort circa 2.000 Gäste die hochkarätigen Showacts. 

„Ich habe die eindrucksvollen Bilder der vergangenen vier Jahre ebenso vor Augen wie die Begeisterung der Zuschauer“, sagt Hirsch. Gymmotion sei ein Event für die ganze Familie und eine schöne Gelegenheit für Weihnachtsfeiern von Sportvereinen und Firmen. In diesem Jahr ist die Tournee nur in acht Veranstaltungsorten zu erleben, Dessau ist einer davon, einige freie Karten sind noch erhältlich. 

„Flying Energy“ lässt Theater, Zirkus und Varieté in einer zeitlosen Show verschmelzen und die Sinne „fliegen“: Das Publikum erlebt einen Mix aus Artistik, Äquilibristik, Comedy, Turnen, Rope Skipping, Japanischer Kampfkunst, Rhythmischer Sportgymnastik, Trampolintunen und Live-Entertainment. 

In der Anhalt-Arena zu erleben sind Athleten der japanischen Universität „Kokushikan“, die Turnsport mit Choreographie vereinen – Körperkunst in Perfektion. „White Gothic“ nennen sich vier junge Männer aus der Ukraine, die sich der Hand-Balance-Akrobatik verschrieben haben und für ihr Können beim Internationalen Zirkusfestival in Izhevsk mit Bronze ausgezeichnet wurden. 

Für Spannung, Rasanz und Adrenalin pur sorgen Marina und Michele, die als „Duo Ferrandino“ mit Rollschuhen auf der Bühne stehen und in Höchstgeschwindigkeit elegant um die eigene Achse rotieren. Mit ihrer temporeichen Rollschuh-Akrobatik haben sie Zuschauer weltweit begeistert.

Alexey Turchenko und Yulia Makeeva waren die Stars im „Cirque du Soleil“, als „Duo Idols“ präsentieren die beiden ukrainischen Vollblutakrobaten schwierigste Tricks an den Strapaten unter dem Zirkushimmel. „WallStreetTheatre“ nennen sich die Herren Christian Klömpken und Andreas Wiegels, zwei schräge, aber liebenswerte Charaktere, die eine explosive Mischung aus trockenstem englischen Humor, exzentrischem Mimen-Spiel und einer Prise Artistik präsentieren. 

„The Light Crew“ besteht aus Deutschen Meistern im Hip Hop und World Cup-Siegern im Klassischen Ballett, die mit LED-Flügeln und anderen illuminierenden Accessoires eine Show aus verschiedenen Tanzstilen performen. Auch die Deutsche Nationalmannschaft in der Rhythmischen Sportgymnastik ist zu erleben, die jungen Athletinnen präsentieren eine elegante Show. 

Turner der Belgischen Nationalmannschaft und der Turn-Bundesliga sind unter dem Motto „Frisch, Fromm, Fröhlich, Frei“ vereint und bieten eine Mischung aus Artistik und Comedy. Olena Shapoval fasziniert ihr Publikum mit einer grazilen und virtuosen Darbietung am Luftring und Luca Christ, der Weltmeister im Rhönradturnen, führt seine aktuelle Performance „Waverider“ auf, in der Artistik und Harmonie zu einem Ganzen verschmelzen. 

Hinweis 

Karten im Vorverkauf sind im Verbindungspunkt Dessau, Zerbster Straße 19, Tel.: 0340/52 09 37 88, in der Tourist-Information Dessau, Zerbster Straße 2c, Tel.: 0340/20 41 442 sowie online bei Ticketmaster erhältlich.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: