30.11.2019

Blue Church: Jazz, Lyrik, Emotionen

Wittenberg (WiSo). Mit der „Blue Church“ wagt die Wittenberger Stadtkirchengemeinde ein neues Format, nach der erfolgreichen Premiere Ende September gibt es am 7. Dezember um 19 Uhr die zweite Auflage unter dem Motto „Es weihnachtet. Jazz und Lyrik zur Weihnachtszeit“. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Kosten sind herzlich willkommen.

Die Blue Church möchte die Gemüter in andere Schwingungen versetzen mit modernen Klängen am historischen Ort – der Predigtkirche Martin Luthers und Weltkulturdenkmal der Unesco. Das Jazz-Band „Whreeds“ spielt auf und Stadtkirchenpfarrer Johannes Block und sein Team wollen mit lyrischen Texten in ein neues Hören, Sehen und Fühlen entführen.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: