27.11.2019

Zeugenaufruf nach versuchter Raubstraftat in Wittenberg

Wittenberg (WiSo) Am 26.11.2019, gegen 21:40 Uhr hat sich eine versuchte Raubstraftat in einem Schnellrestaurant an der Dessauer Straße ereignet.

Ein maskierter Täter betrat zur Tatzeit die Filiale. Zu dieser Zeit befanden sich drei Mitarbeiter im Raum und flüchteten während der Tathandlung. Der Täter soll sich in der Filiale mit einem pistolenähnlichen Gegenstand in der Hand zur Kasse begeben und versucht haben, diese zu öffnen. Dies sei ihm nicht gelungen, er verließ die Filiale und flüchtete mit einem Fahrrad.

Zur Personenbeschreibung des mutmaßlichen Täters liegen folgende Angaben vor:

· ca. 1,90 m groß · schlank · schwarze Jacke · hellgraue Jogginghose · weiße Sportschuhe.

Staatsanwaltschaft und Polizei bitten um Mithilfe bei der Aufklärung dieser Straftat. Hinweise zum Sachverhalt richten Sie bitte an die nächstgelegene Polizeidienststelle oder an die Polizeiinspektion Dessau-Roßlau unter der Telefonnummer 0340 / 6000-291 oder per E-Mail an .




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: