19.11.2019

Fürst Franz und eine kleine Tour durch Europa

Wörlitz (WiSo). Unter dem Motto „Eine kleine Tour durch Europa – Grand Tour für Fürst Franz und seine Begleiter“ erfahren Teilnehmer eines geführten Parkspaziergangs am 24. November, wie Fürst Franz sein kleines Fürstentum in eine ideale, fruchtbare Landschaft umgestaltete. Treffpunkt ist um 14 Uhr am historischen Gasthof „Eichenkranz“.

Gemeinsam mit dem Architekten Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff und seinen Gärtnern schuf Fürst Franz Kleinodien, inspiriert von seinen Reisen nach England, Italien und in die Schweiz. 

Kosten pro Person acht Euro, um Anmeldung unter Tel.: 034905/31 009, E-Mail: , wird gebeten.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: