09.11.2019

Fürstin Louise im Wörlitzer Park

Wörlitz (WiSo). Louise, die Gemahlin an der Seite des Fürsten Franz, ist Thema eines Spaziergangs durch den Wörlitzer Park am 17. November, Treffpunkt ist um 14 Uhr am historischen Gasthaus „Zum Eichenkranz“.

Louise Henriette Wilhelmine von Brandenburg-Schwedt heiratete am 25. Juli 1767 ihren Cousin Franz. Sie war Fürstin und später Herzogin von Anhalt-Dessau, außerdem eine hochgebildete, sehr belesene und künstlerisch begabte Frau. Während des Spaziergangs erfahren die Teilnehmer, welchen Einfluss Louise auf das Leben in Anhalt-Dessau hatte.

Preis pro Person acht Euro, um Anmeldung unter Tel.: 034905/31 009, E-Mail: wird gebeten





Videos

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: