Janina Ruh und Boris Kusnezow gestalten das nächste Meisterkonzert des FKDR. Foto: Veranstalter

Janina Ruh und Boris Kusnezow gestalten das nächste Meisterkonzert des FKDR. Foto: Veranstalter

06.11.2019

Künstlerin mit ungewöhnlicher Doppelbegabung

Meisterkonzert mit Janina Ruh und Boris Kusnezow

Lubast (WiSo). Janina Ruh (Cello, Gesang) und Boris Kusnezow (Klavier) gestalten am 10. November um 15.30 Uhr das Meisterkonzert des Fördervereins zur Kultur- und Denkmalpflege Rotta e.V. (FKDR) im Heidehotel Lubast. Aufgrund der seltenen Doppelbegabung von Janina Ruh, die weltweit als begehrte Cellistin unterwegs ist und zudem über eine abgeschlossene Gesangsausbildung verfügt, kann sich das Publikum auf ein besonderes Konzertprogramm freuen. 

Den Auftakt macht die „Suite Italienne“ von Igor Strawinsky (1882-1971), die der Komponist aus verschiedenen Sätzen seiner Ballettmusiken zusammenstellte und zunächst für Violine konzipierte, dann 1932 auch für Cello und Klavier einrichtete. Als zweites Stück gibt es „Das Märchen“ vom tschechischen Komponisten Leo Janácek (1854-1928), der die dreisätzige Sonate 1910 schrieb. Zum Schluss des ersten Konzertteils erklingen von Robert Schumann fünf Stücke im Volkston op. 102. 

Nach der Pause singt Janina Ruh „Sechs Lieder für Gesang und Klavier“, op. 43, die Clara Schumann von 1840 bis 1843 nach Gedichten von Friedrich Rückert komponierte. Zu Ende geht das Konzert mit der Cellosonate in D-Dur, op. 58, von Felix Mendelssohn Bartholdy, der dieses emotionale Werk 1842/43 schrieb.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: