17.09.2019

Wittenberger Sonntag liest das Westfalen-Blatt

Mit der Abiturnote werden Lebenswege geebnet - oder versperrt

Bielefeld (ots) Die Abiturnote ist die Eintrittskarte in die Hochschule. Längst müssen nicht mehr nur Anwärter aufs Medizinstudium Topnoten abliefern. Auch Schüler mit Berufsziel Lehramt oder Naturwissenschaften blicken mit gewisser Sorge auf den Numerus clausus, der nach einer Erhebung des Centrums für Hochschulentwicklung für etwa 40 Prozent aller Studiengänge gilt. Deshalb geht es bei der Inflation der Einser-Abiturienten um mehr als nur um Eitelkeit von Schülern und Eltern, die sich über gute Noten freuen. Hier werden Lebenswege geebnet - oder versperrt. 

Mindestens ebenso ärgerlich ist deshalb die ungleiche Verteilung der Noten in den 16 Bundesländern. Das Zentralabitur, das ja eigentlich für mehr Vergleichbarkeit sorgen soll, verschärft den Trend zu Topnoten sogar noch. Der Themenkanon für die Abiturprüfungen steht zumeist lange fest. Das ermöglicht ambitionierten Schülern in vielen Fächern punktgenaue Vorbereitung. 

Das alles ist schon oft beklagt worden. Geändert hat sich nur wenig. Und allen Beteuerungen zum Trotz: Solange es in Deutschland 16 verschiedene Schulminister gibt, wird das auch so bleiben.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos
WiSo meldet

Aus dem Polizeibericht

13.10.2019 Verkehrsunfall: Auto gegen Pferd
13.10.2019 Einbruch in ein Autohaus - 20.000 € Schaden

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: