16.09.2019

„Beharrung und Aufbruch" mit Kuratorin Dr. Doreen Zerbe

Sonderführung durch die Abraham-Calov-Ausstellung

Wittenberg (WiSo). Am Freitag, dem 20. September, bietet die Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek Wittenberg um 14 Uhr eine Sonderführung durch die aktuelle Kabinettausstellung „Beharrung und Aufbruch – Abraham Calov und das Luthertum nach dem Dreißigjährigen Krieg“ an. Es führt die Kuratorin Dr. Doreen Zerbe, Treffpunkt ist das Besucherzentrum des Schlosses, die Teilnahme ist kostenfrei. 

Die Kabinettausstellung zeigt ebenso wertvolle wie seltene Drucke und Handschriften zu Leben und Werk Abraham Calovs, der von 1650 bis 1686 als Universitätsprofessor, Stadtpfarrer und Generalsuperintendent in Wittenberg wirkte. Er gilt als einer der Hauptvertreter lutherischer Orthodoxie, die sich in den schwierigen Jahrzehnten nach den Verheerungen des Dreißigjährigen Krieges nicht nur durch andere Konfessionen und innerlutherische Erneuerungsbewegungen, sondern auch durch Säkularisierungstendenzen herausgefordert sah.

Thematisiert werden auch die europaweit gespannten Beziehungsnetze des Gelehrten, der sechsmal verheiratet war und seine 13 Kinder allesamt überlebte. Erstmals in Wittenberg wird auch ein Portraitgemälde Calovs gezeigt, das zuvor aufwendig restauriert worden war. 

Zwei weitere Termine für Führungen

Weitere Führungen durch die Ausstellung werden angeboten am Dienstag, dem 1. Oktober und am Mittwoch, dem 9. Oktober, Beginn ist jeweils um 17.30 Uhr. An diesen beiden Terminen führt der Leiter der Reformationsgeschichtlichen Forschungsbibliothek, Dr. Matthias Meinhardt. Die Ausstellung ist bis zum 29. November 2019 zu sehen.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: