20.08.2019

Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Wittenberg (WiSo) Die Polizei sucht Zeugen nach einer Körperverletzung, welche sich bereits am 28.07.2019 in der Wittenberger Falkstraße ereignet haben soll und bei dem ein 17-jähriger Wittenberger leicht verletzt worden ist. 

Der Geschädigten war als Fußgänger zwischen 02.15 Uhr und 02.30 Uhr in der Falkstraße unterwegs. Von einer Gruppe von etwa fünf Personen sei er angepöbelt und von einer Person ins Gesicht geschlagen worden, sodass er zu Boden stürzte. Der unbekannte Täter soll ihn dann noch getreten haben. Danach entfernte sich die Gruppe über die Zimmermannstraße in Richtung Sternstraße. 

 Der Täter wird vom Geschädigten so beschrieben:

 Alter circa 16 bis 17, Jahre - Größe 188 bis 195 Zentimeter - von schlanker Gestalt - lange Gesichtsform - kurz geschorene Haare

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt und / oder zur Identität des Täters oder der anderen Personen der Gruppe geben können, sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491 / 4690 zu melden.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: