Ines Behrens, Fachdienstleiterin Gebäude, Liegenschaften und Service beim Landkreis, zeigt den Heideschülern und ihren Betreuern, welche Gegenstände in die Kapsel für die Grundsteinlegung kommen. Foto: Wolfgang Gorsboth

Ines Behrens, Fachdienstleiterin Gebäude, Liegenschaften und Service beim Landkreis, zeigt den Heideschülern und ihren Betreuern, welche Gegenstände in die Kapsel für die Grundsteinlegung kommen. Foto: Wolfgang Gorsboth

20.08.2019

Zentrale Lage, kürzere Wege, barrierefrei

Grundsteinlegung für die neue Heideschule

Jessen (wg). „Was lange währt, wird endlich gut“, sagte Stephan Noack, amtierender Leiter der Heideschule Holzdorf, am Dienstag bei der feierlichen Grundsteinlegung für den Ersatzneubau auf dem Baugrundstück im Gewerbepark Jessen. Was vor neun Jahren in Gedanken geplant wurde, nimmt endlich Gestalt an: Die Bodenplatte ist gegossen, die ersten Mauern werden hochgezogen und das Außengelände nimmt Konturen an. 

Die derzeitige Förderschule für Geistigbehinderte in unmittelbarer Nähe zum Fliegerhorst Holzdorf genügt weder heutigen energetische Anforderungen, noch ist das Gebäude behindertengerecht. Wegen des immensen Aufwandes ist ein Neubau wirtschaftlicher als eine Generalsanierung des Bestandsobjektes. Als Standort für den Neubau wurde sich für den Gewerbepark in Jessen entschieden: Der Transportaufwand für die Schüler verringert sich aufgrund der zentralen Lage erheblich.

3,54 Millionen Euro werden in den zweigeschossigen Neubau für 50 Schüler investiert, 2,55 Millionen Euro fördert das Land, der Landkreis trägt knapp eine Million Euro aus eigenen Mitteln. Die Fertigstellung ist für Herbst 2020 vorgesehen.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: