15.08.2019

Täter auf frischer Tat gestellt

Wittenberg (WiSo) Am 15.08.2019 wurde ein 19-jähriger Wittenberger um 10.05 Uhr auf frischer Tat gestellt, als er in einem Einkaufsmarkt Lebensmittel und Feuerzeugbenzin stehlen wollte. 

An der Kasse wurde er durch eine Mitarbeiterin angesprochen. Da er einer Durchsuchung seines Rucksackes nicht zustimmte und mit einer weiteren unbekannten Person den Markt verlassen wollte, wurde er durch einen Mitarbeiter des Marktes daran gehindert. Der Dieb schlug den Mitarbeiter daraufhin ins Gesicht. Durch zwei weitere Personen konnte er jedoch bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten werden. 

Gegen den jungen, bereits polizeibekannten Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Das Diebesgut wurde im Rucksack gefunden und sichergestellt.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: