13.08.2019

Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Am 13.08.2019 befuhr ein 44-jähriger Motorradfahrer um 02.20 Uhr die L 113 aus Richtung Schweinitz kommend in Richtung Annaburg. Circa 200 Meter vor dem Ortseingang Schweinitz wechselte plötzlich ein Reh von links kommend über die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß, der Motorradfahrer kam zu Fall und verletzt sich schwer, aber nicht lebensgefährlich. Das Reh verendete am Unfallort. 

Um 03.59 Uhr befuhr ein 54-jähriger Motorradfahrer die B 2 von Eutzsch kommend in Richtung Kemberg, als plötzlich ein Schwarzwild auf die Fahrbahn trat. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Tier. Der Fahrer geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Er wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: