17.06.2019

Einem Wildschwein ausgewichen - Totalschaden

Bad Schmiedeberg (WiSo) Der 21-jährige Fahrer eines Opels befuhr am 17.06.2019 um 03.30 Uhr die L 129 aus Richtung Bad Schmiedeberg kommend in Richtung Kemberg. Kurz hinter dem Abzweig nach Meuro wich er einem Wildschwein aus, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Leitpfosten und einem Baum und drehte sich mehrfach entlang der L 129. Schließlich kam er rechtsseitig in einem Graben zum Stehen. Der junge Mann wurde dabei leicht verletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Kultur

Schlosskirche Wittenberg Sarah Herzer an der Orgel
Schlosskirche
Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: