06.06.2019

Polizei sucht Zeugen nach Raubstraftat

Wittenberg (WiSo) Der Inhaber einer gastronomischen Einrichtung in der Collegienstraße ist am 06.06.2019 um 03.45 Uhr mit einer Mappe samt den Wocheneinnahmen über den Hinterausgang, welcher sich in der Mittelstraße befindet, herausgegangen. Dort bekam er von unbekannten Tätern einen Schlag ins Gesicht und ihm wurde die Mappe mit dem Geld aus der Hand gerissen. 

Die männlichen Täter sind vermutlich in Richtung Lutherhaus weggerannt . Die beiden Unbekannten waren von normaler Statur und mit schwarzen Kapuzenpullovern, mit tief ins Gesicht gezogenen Kapuzen, bekleidet. Der eine Täter soll circa 180 Zentimeter groß und der andere etwas kleiner gewesen sein. Der Geschädigte wurde leicht verletzt und vor Ort ambulant im Rettungswagen behandelt. 

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die Angaben zur Raubstraftat und / oder den beiden unbekannten Tätern machen können, sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491 / 4690 zu melden.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: