„Elbufer mit Weidendurchblick“ von Manfred Wenzel. Foto: privat

„Elbufer mit Weidendurchblick“ von Manfred Wenzel. Foto: privat

30.05.2019

Ausstellung zum 85. Geburtstag des Künstlers

Malerei von Manfred Wenzel im Alten Rathaus

Wittenberg (WiSo). Zum 85. Geburtstag des Wittenberger Künstlers Manfred Wenzel ist bis zum 23. August 2019 im Alten Rathaus eine Ausstellung zu sehen, die einen Querschnitt aus Wenzels Schaffen zeigt. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr. Zum Geburtstag von Manfred Wenzel im August gibt es ein Galerie-Gespräch. 

Manfred Wenzel, Jahrgang 1934, genoss und genießt bis heute in Wittenberg höchste Anerkennung. Er bekam 2016 den „Lucas-Cranach-Preis“ der Lutherstadt in der Kategorie „Kunst und Kultur“ verliehen. Geprägt durch einen neugierigen Blick auf die Leipziger Schule (Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer, Werner Tübke) entwickelte sich bei Wenzel eine eigene Kunstauffassung ohne Normierung und Reglementierung, die vom Lehrbetrieb in den Volkskunstzirkeln abwich.

Über verschiedene künstlerische Phasen und maltechnische Experimente wie Spachtelpassagen, Lasurmalerei, Pinselzeichnen und Schichtenmalerei hat Wenzel in den 1980er Jahren seine Unverwechselbarkeit erreicht. 

Der „Mauerzyklus“ von 1991/1992 und die bei vielen Bürgern bekannten Wittenberg-Bilder und Elblandschaften in Mischtechnik und Eitempera offenbaren eben diesen sehr persönlichen künstlerischen Fingerabdruck. Getreu des Mottos des niederländischen Meisters van Gogh malt Wenzel für „Stuben und nicht für Paläste“, in seinem Schaffen orientiert er sich an Käthe Kollwitz: „Kunst muss Zwecke haben.“




Video

Oberbürgermeister Zugehör

mehr Videos

Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: