21.05.2019

Jugendliche Fußgängerin schwer verletzt

Jessen (WiSo) Der 58-jährige Fahrer einer Sattelzugmaschine mit Sattelanhänger befuhr am 20.05.2019 um 14.08 Uhr den Kreisverkehr von der Rehainer Straße kommend. Vor dem Einfahren in den Kreisverkehr nahm er eine 15-jährige Fußgängerin am rechten Fahrbahnrand wahr. Nach einem kurzen Blickkontakt mit der Jugendlichen nahm er an, dass sie ihrer Wartepflicht nachkommt und befuhr den Kreisverkehr. Offensichtlich zeitgleich entschied sich die Fußgängerin jedoch, ihren Weg fortzusetzen und wurde vom Sattelanhänger am rechten Bein erfasst. Sie kam zu Fall und verletzte sich schwer, aber nicht lebensbedrohlich. Sie wurde zur Behandlung mittels Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.





Videos Stimmen aus der Region

Oberbürgermeister Zugehör
Keine Angst – uns geht es gut
Kommunaler Bildungsbericht im Kreistag vorgestellt
Kreistag beschließt mehr Geld für die Sporthalle im Volkspark

Videos Politik

Bürgerforum Coswig
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 1
Sepp Müller stellt sich! GroKo und was nun? Teil 2

Videos Kultur

Neue Liedertour mit Karl Neukauf
75 Jahre Saxophone Joe
Alaris Schmetterlingspark.m4v
Dicke Luft und kein Verkehr - Der Zoff geht weiter
Jukebox im Clack Theater Wittenberg

Videos Auto

Volvo XC40 Winter-Testfahrten


FIW mbH & Co. KG, Wittenberger Sonntag/Freizeit Magazin, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Coswiger Straße 30 A, E-Mail: